Deutschlands erster Fernlehr- gang für Triebfahrzeugführer startet 2019
In Kooperation mit dem Ausbildungs- institut LokSpace startet Rail Cargo Carrier - Germany im Frühjahr 2019 den deutschlandweit ersten berufsbe- gleitenden Umschulungslehrgang für die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer. Das Angebot richtet sich speziell an berufstätige, die nach einer risikolosen Möglichkeit suchen, doch noch in den Traumberuf einzusteigen. Mit modernsten Methoden des Fern-Lernens, bestimmt jeder Teilnehmer selbst wann, wo und in welchem Tempo er lernt. Das finanzielle Risiko ist dabei auf ein Minimum reduziert und die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis garantiert.

Das Programm „Mozart“ ist modular, einfach und genial: Webbasiert, per Website bzw. App erhält jeder Teilnehmer seinen individuellen, interaktiven Zugang zu Themen, Aufgaben und Lehrfilmen. Lernort, Lerntempo und Lernzeit bestimmt der Teilnehmer nach seinen persönlichen Möglichkeiten. Die Betreuung erfolgt ebenso individuell durch zugelassene Ausbilder via Skype, Mail, Telefon und Praxistage. Die Ausbildungsinhalte sind dabei eng mit dem späteren Arbeitgeber Rail Cargo Carrier - Germany abgesprochen, der die Kosten für die Ausbildung trägt.

Nach jedem Modul erfolgt eine Prüfung zur Kontrolle des Erlernten an gebündelten Terminen, die jederzeit ein zielgerichtetes Nachsteuern ermöglicht.
Nach erfolgreichem Abschluss der theoretischen Ausbildung erfolgt der praktische Teil der Ausbildung direkt beim zukünftigen Arbeitgeber. Hier geht's zur Bewerbung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok